Home

classical music, tango, jazz..


In ihrem neuen Konzert-Programm

„no borders!“

…verschmelzen die bezaubernde Klangwelt des estnischen Komponisten Arvo Pärt, leidenschaftlicher argentinischer Tango von Astor Piazolla und virtuose Variationen des österreichischen Violinisten Fritz Kreisler

mit der Spielfreude des Gypsy-Jazz von Django Reinhardt mit bekannten Jazz-Klassikern und einem Tango von Tom Waits.

Eigene Kompositionen

Hinzu kommen eigene Kompositionen des Duo Inter-Klang, wie das orientalisch anmutende Instrumental-Stück „Sahara-Wind“ oder das klezmereske Lied „Davids Tango“.

„no borders!“

Ein leidenschaftliches Konzert-Programm das verbindet.

Denn wer Musik liebt weiß, dass Grenzen nur in den Köpfen der Menschen existieren.

Konzert-Termine:

22.03. 18h „no borders!“-Konzert-Abend in der alten Druckerei Hamburg Ottensen


über uns:

Das Duo Inter-Klang aus Hamburg

Chris Drave (*1977/Hamburg) an der Violine und Gesang,

Yarden Lapid (*1987/Jerusalem) an Klavier und Akkordeon

verbindet unterschiedlichste musikalische Genres, Epochen und Kulturen.

Zu Ihrem vielseitigen Repertoire gehören unter anderem Stücke von

  • Johann Sebastian Bach
  • Claude Debussy
  • Arvo Pärt
  • Fritz Kreisler
  • Astor Piazzolla
  • Paul Desmond
  • Django Reinhardt
  • Louis Armstrong
  • Tom Waits

sowie eigene Kompositionen und Improvisationen.


Kontakt

Senden Sie uns hier eine Nachricht